NEUBAU EINES LAGERKELLERS FÜR DAS HERZOGLICH BAYERISCHES BRAUHAUS, TEGERNSEE Für   das   Herzogliche   Brauhaus   wird   derzeit   ein   Lagergebäude   für   den Festbedarf      errichtet.      Das      Gebäude      besitzt      eine      massive Tragkonstruktion,   wird   jedoch   mit   einer   unbehandelten   Holzschalung verkleidet.    Die    Tragstruktur    wird    durch    vertikale    Teilungen    in    der Fassade     hervorgehoben.     Den     oberen    Abschluss     bildet     ein     weit ausladendes   Dach   mit   Leimholzbindern.   Für   dieses   Projekt   wurde   die Entwurfs-, Gehmigungs- und Ausführungsplanung erstellt.
BILDER BILDER ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT HOME HOME WIR WIR LEISTUNGEN LEISTUNGEN KONTAKT KONTAKT IMPRESSUM IMPRESSUM PROJEKTE PROJEKTE
Realisierung: 2015 NGF: 2424 m 2 BRI: 23.441 m 3
NEUBAU EINES LAGERKELLERS FÜR DAS HERZOGLICH BAYERISCHES BRAUHAUS, TEGERNSEE Für    das    Herzogliche    Brauhaus    wird    derzeit    ein Lagergebäude    für    den    Festbedarf    errichtet.    Das Gebäude    besitzt    eine    massive    Tragkonstruktion, wird   jedoch   mit   einer   unbehandelten   Holzschalung verkleidet.    Die    Tragstruktur    wird    durch    vertikale Teilungen     in     der     Fassade     hervorgehoben.     Den oberen   Abschluss   bildet   ein   weit   ausladendes   Dach mit   Leimholzbindern.   Für   dieses   Projekt   wurde   die Entwurfs-,    Gehmigungs-    und    Ausführungsplanung erstellt.
Realisierung: 2015 NGF: 2424 m 2 BRI: 23.441 m 3
BILDER BILDER ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT HOME HOME WIR WIR LEISTUNGEN LEISTUNGEN KONTAKT KONTAKT IMPRESSUM IMPRESSUM PROJEKTE PROJEKTE